Vorfrühlingsfreuden

Schneeschatten

Rotkehlchen

Die Bauernregel für Lichtmess sagt, dass der Winter noch lange dauert, wenn die Sonne scheint und dass der Frühling bald kommt, wenn es schneit. Hier gab es am Montag aber nicht nur strahlenden Sonnenschein, sondern auch Schnee, Hagel und Regen. Was ist denn dass für eine Wettervorhersage?

Advertisements

early spring ~ Vorfrühling

blumenwiebeln, dekoDieses Jahr wird es hier wohl keinen richtigen Winter mehr geben. Ich fühle mich um eine Jahreszeit betrogen, ganz ohne Schnee und fast ohne Frost, das geht doch nicht. Gleichzeitig freue ich mich natürlich so langsam auf wärmere Tage und grüne Blätter, also habe ich mir den Frühling schonmal ins Wohnzimmer geholt.

{Seems like we will miss out on winter this year. I feel cheated, because there was no snow at all and the temperature barely dropped under the freezing point. At the same time I do long for warmer weather and for green leaves, so I got myself some spring colors for inside.}

Ausatmen ~ Exhale

IMGP6158-4

A couple of years back, when I came across the idea to choose one word for the year instead of a long list of future frustrations resolutions, I immediately went for it and never looked back since. Every year when the holiday busyness is over, I start paying attention to the words that cross my mind, waiting for the word that feels right. This time, a whole sentence kept coming back. I tried hard to reduce it to one word, but it seems that this year my theme will be a whole sentence.

Exhale, return to center.

It is a yoga sentence, but I think it fits to many situations. I want to be more aware of my own feelings and needs this year and then act from this centered state of mind. Do you have a theme for 2013?

~~~

IMGP6257-2

Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal von der Idee gelesen habe, zum neuen Jahr keine lange Liste von zukünftigen Enttäuschungen guten Vorsätzen zu erstellen, sondern sich ein einziges Wort als Motto für das kommende Jahr zu überlegen, war ich sofort überzeugt und bin seitdem dabei geblieben. Wenn die turbulenten Weihnachtstage vorbei sind, achte ich auf die Wörter, die mir begegnen und die Gedanken, die mir kommen, bis mir irgendwann ein Wort passend erscheint. Dieses Mal allerdings ging mir immer wieder ein englischer Satz durch den Kopf, der sich auch nicht auf ein Wort reduzieren lassen, oder schön und griffig übersetzen lassen wollte.

Exhale, return to center. ~ Ausatmen und zur Mitte zurückkommen.

Der Satz kommt aus dem Yoga, aber ich finde er passt zu vielen Situationen. Ich will dieses Jahr mehr auf mich selbst, meine Gefühle und Bedürfnisse achten um dann aus meiner Mitte heraus zu handeln. Habt ihr ein Motto für 2013?

Im Garten ~ Around the Garden

So I finally started the gardening season 2012. At least in my head and on paper that is. Next on my to-do list is to look through the seeds from last year and to place an order for what I want to add this season. If I remember right I planted the tomato seeds in February last year, so I guess it is about time to get going.

~~~

Die Gartensaison 2012 hat angefangen. Das heißt, zumindest habe ich mir überlegt, was ich wohin pflanzen will. Jetzt muss ich nur noch durch die Samentütchen vom letzten Jahr gucken und eine Saatgutbestellung aufgeben. Ich glaube ich habe im letzten Jahr die Tomaten im Februar ausgesät, es wird also Zeit meine Pläne in die Tat umzusetzten.

Wintertage ~ Cold Winter Days

The days are getting noticeably longer and finally winter arrived in Holland with Siberian temperatures. I hope you enjoy the returning sunrays and the promise of summer they carry.

~~~

Die Tage werden spürbar wieder länger und endlich zeigt sich auch der Winter in Holland, mit sibirischen Temperaturen. Ich hoffe ihr genießt die Sonnenstrahlen und ihr Versprechen dass der Sommer zurückkehren wird.

Anfänge ~ Beginnings

Outside, you can already feel that Spring is almost there and inside the window sills are full of seedlings turning their heads towards the sun. Time to take the plunge with a new beginning myself by adding my perspective to the blogosphere.

~~~

Draußen blühen schon die Krokusse, drinnen stehen die Fensterbänke voller Sämlinge und im Garten sind die Beete (fast) alle vorbereitet. Höchste Zeit selbst einen Anfang zu wagen und der Vielfalt der Blogs meine eigene Sicht auf die Welt hinzuzufügen.