Ausatmen ~ Exhale

IMGP6158-4

A couple of years back, when I came across the idea to choose one word for the year instead of a long list of future frustrations resolutions, I immediately went for it and never looked back since. Every year when the holiday busyness is over, I start paying attention to the words that cross my mind, waiting for the word that feels right. This time, a whole sentence kept coming back. I tried hard to reduce it to one word, but it seems that this year my theme will be a whole sentence.

Exhale, return to center.

It is a yoga sentence, but I think it fits to many situations. I want to be more aware of my own feelings and needs this year and then act from this centered state of mind. Do you have a theme for 2013?

~~~

IMGP6257-2

Als ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal von der Idee gelesen habe, zum neuen Jahr keine lange Liste von zukünftigen Enttäuschungen guten Vorsätzen zu erstellen, sondern sich ein einziges Wort als Motto für das kommende Jahr zu überlegen, war ich sofort überzeugt und bin seitdem dabei geblieben. Wenn die turbulenten Weihnachtstage vorbei sind, achte ich auf die Wörter, die mir begegnen und die Gedanken, die mir kommen, bis mir irgendwann ein Wort passend erscheint. Dieses Mal allerdings ging mir immer wieder ein englischer Satz durch den Kopf, der sich auch nicht auf ein Wort reduzieren lassen, oder schön und griffig übersetzen lassen wollte.

Exhale, return to center. ~ Ausatmen und zur Mitte zurückkommen.

Der Satz kommt aus dem Yoga, aber ich finde er passt zu vielen Situationen. Ich will dieses Jahr mehr auf mich selbst, meine Gefühle und Bedürfnisse achten um dann aus meiner Mitte heraus zu handeln. Habt ihr ein Motto für 2013?

3 Gedanken zu “Ausatmen ~ Exhale

  1. Pingback: Unterdessen… ~ Meanwhile | Langsam Leben

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s