Dunkle Tage ~ Dark Days

I always find it difficult to adjust when the clock changes. Of course it was nice to have that extra hour on Sunday. But from today on the dark season has officially begun for me, for when I leave the office the sun has already set. And although I try to comfort myself with candles, lots of hot tea and warm blankets, at the moment I still struggle to see the positive side of the coming dark months.

~~~

Ich komme nie gut damit zurecht, wenn die Uhr umgestellt wird. Natürlich war es schön am Sonntag eine Stunde geschenkt zu bekommen. Aber ab heute hat für mich offiziell die dunkle Jahreszeit begonnen, denn wenn ich das Büro verlasse, ist die Sonne bereits untergegangen. Und auch wenn ich mich mit Kerzen, Tee und warmen Decken zu trösten versuche, fällt es mir schwer positiv auf die kommenden dunklen Monate zu blicken.

3 Gedanken zu “Dunkle Tage ~ Dark Days

  1. Ich mag es auch nicht so besonders, wenn man am Abend nach Hause kommt und es ist schon finster, aber ich versuche auch dieser Jahreszeit etwas Positives abzugewinnen. Immerhin kann man es sich zu Hause ganz gemütlich machen🙂

    lg kathrin

    • Eigentlich freu ich mich auch auf den Winter und die Gemütlichkeit, aber im Moment fallen mir vor allem die kurzen Tage und das graue Wetter auf. Spätestens wenn die Weihnachtsbäckerei anfängt bin ich bestimmt wieder in anderer Stimmung.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s