Altweibersommer



5 Gedanken zu “Altweibersommer

  1. Oja, der Altweibersommer lässt sich nun wirklich nicht mehr verleugnen. Ich finde nun täglich auch mehr Spinnweben inklusive Spinnen im Garten. Dort dürfen sie auch bleiben. Keine große Freude habe ich allerdings, wenn eine große Spinne mich morgens in der Spüle begrüßt – wie heute.

    lg kathrin

    • Da hier ja überall Wasser ist, gibt es viele Insekten und daher auch wirklich viele Spinnen. Im Garten spannen sich die Netze schon in zweiter und dritter Reihe und wenn ich morgens aus dem Haus gehe muss ich aufpassen, dass ich kein Netz erwische, das quer über den Gehweg gespannt ist. Eine gute Angsttherapie, auf Spinnen im Haus kann ich aber auch weiterhin dankend verzichten.

  2. Hier fühlt es sich überhaupt nicht nach Altweibersommer an. So heiss, wie diese Tage war es den ganzen Sommer lang nicht. Auch nachts kühlts kaum ab. Hundstage. Aber klar, Spinnen haben wir auch, und es tut mir leid, wenn ich ihre Netze zerreiss, wenn ich ein Fenster öffne oder hindurch laufe.

  3. my husband just called me outside last night to show me a big spider who was thinking about building a web by our back door. They are so pretty!

    • They are actually. The more I look at them, the spiders and the webs, the more I come to admire their beauty. But to be honest living in a place with so many spiders (lots of water –> lots of insects –> lots of spiders) is also a good training for me in loosing my fear of them.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s