Roggenmischbrot ~ Rye Mix Bread



I wrote about how to make a sourdough starter a while ago, so now I thought it was about time to share my favorite bread recipe so far. It is a mix bread with a rye sourdough which I found in a German sourdough forum.

~ first leaven sponge~

10g storage leaven

20g rye flour

20g luke warm water

Mix storage leaven with water and flour and let it rest in the cold oven for four hours, together with a bowl of hot water. The storage leaven is what was put aside in the fridge from the last baking.

~ ripe leaven sponge~

20g first leaven sponge

140g rye flour

170g water

In a bowl, mix sponge, flour and water thoroughly. Cover the bowl and put it back into the cold oven. Next to a bowl of hot water let it rise for around 16 hours.

~ bread dough~

280g ripe leaven sponge

350g wheat flour

210g rye flour

15g salt

(2g bread spices: fennel, coriander, caraway)

In a bowl mix flour, salt and if you like some bread spices. From the sourdough sponge take 280g for the dough and store the rest in a jar in the fridge for the next bread. Slowly add the dry ingredients and the water to the sponge and knead until the dough gets smooth. Due to the amount of rye flour it won’t get as silky and elastic as a pure wheat dough though. In a bowl that is lined with a floured tea towel, let the dough rise in a warm spot until doubled in size.

Heat the oven to 240°C, turn out the dough on a hot baking tray and spray some water into the oven. Bake for 20 minutes, then open the oven for a moment to let out the steam. Bake another 20 minutes at 220°C and again 20 minutes at 180°. Let it cool completely before slicing the bread.

~~~

Nachdem ich ja schon beschrieben hatte wie man einen Sauerteig züchtet, dachte ich mir dass es an der Zeit ist, mein derzeitiges Lieblingsbrotrezept vorzustellen, eine Mischbrot Variante aus dem Sauerteig Forum.

~ Anstellgut auffrischen~

10 g Anstellgut

20g Roggenmehl

20g lauwarmes Wasser

Anstellgut mit Wasser und Mehl vermischen und an vier Stunden zusammen mit einer Schüssel voller heißem Wasser in den Backofen stellen. Anstellgut ist eigentlich nichts anderes als der Sauerteig, den man beim letzten Mal backen übrig behalten hat.

~ Sauerteig führen~

20g aufgefrischtes Anstellgut

140g Roggenmehl

170g lauwarmes Wasser

Das aufgefrischte Anstellgut mit Wasser und Mehl vermischen und kräftig durchrühren. Zusammen mit einer Schüssel voller heißem Wasser für ca. 16h in den Backofen stellen.

~ Brotteig~

280g Sauerteig

350g Weizenmehl

210g Roggenmehl

ca. 315ml lauwarmes Wasser

15g Salz

(2g Brotgewürz)

In einer Schüssel Mehl, Salz und nach Geschmack Brotgewürz vermischen, lauwarmes Wasser bereitstellen. Vom Sauerteig 280g abnehmen und den Rest im Kühlschrank für den nächsten Einsatz aufbewahren. Nach und nach alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Ein bemehltes Tuch in eine Schüssel legen und den Teig hineingeben. An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat und bei einer Fingerprobe nicht mehr sofort zurückspringt.

Den Ofen auf Ober- und Unterhitze einstellen und auf 240°C vorwärmen. Den Teig auf das heiße Backblech geben, ein paar mal mit einer Bügelspritze in den Ofen spritzen und 20 Minuten backen. Kurz den Backofen öffnen um die Schwaden heraus zu lassen und dann weitere 20 Minuten bei 220°C und 20 Minuten bei 180°C backen. Auf einem Rost komplett auskühlen lassen und erst dann anschneiden.

2 Gedanken zu “Roggenmischbrot ~ Rye Mix Bread

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s