Sauerteig Brot ~ sourdough bread

Like most Germans one thing I really miss abroad is good bread. It needs a firm crust, should not be too dry and have quite a dense texture. Sort of the opposite of toast. When we moved to the Netherlands, pretty soon I started to bake my own bread. First, I used yeast as a raising agent and added some dried sourdough for the taste but still I was not quiet happy with my results. What bothered me most was that the bread dried out as quickly as the shop bought on.

Around two weeks ago I started to cultivate my own sourdough. Of course there is still much to learn for me, but so far the results look promising. The bread I baked last weekend is still tasty today and I was positively surprised how well the sourdough raised the bread. An added bonus for me is that I found a way to become independent of some more products (bread, yeast, dried sourdough). For the below bread, I only used flour, water, salt and some spices.

Eines der Dinge, die ich im Ausland am meisten vermisse ist gutes Brot. Mit einer knusprigen Kruste und so dass man davon auch satt werden kann. Als wir in die Niederlande gezogen sind, war für mich also schnell klar dass ich wohl selber backen muss.  Bei meinen ersten Versuchen habe ich nur Hefe verwendet, dann aber bald etwas Trockensauerteig hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern. Ein Problem blieb jedoch: Genau wie das gekaufte Brot wurden meine Brote innerhalb weniger Tage so trocken, dass man sie nur noch als Paniermehl verwenden konnte.

Um Abhilfe zu schaffen, habe ich mich vor gut zwei Wochen endlich daran gewagt, einen echten Sauerteig zu züchten. Und auch wenn ich noch viel zu lernen habe, bin ich schon jetzt von meinen Ergebnissen begeistert. Ein gutes Gefühl, aus nichts als Mehl, Wasser und Salz ein Brot zu backen.

5 Gedanken zu “Sauerteig Brot ~ sourdough bread

  1. Ich möchte gern einen Ableger von diesem wunderbaren Suerteig. Morgen werde ich mein Heilfasten beenden und kann mir lebhaft vorstellen in so ein leckeres Brot zu beissen!

  2. Selbstgebackenes Brot ist das beste, kann ich nur empfehlen! Und so schwer ist das mit dem Sauerteig ja auch nicht.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s