From My Sewing Basket ~ Aus dem Nähkästchen

Wie zuvor erwähnt habe ich mal wieder viel zu viel Angefanges gleichzeitig hier herum liegen und ein Nähkästchen würde kaum ausreichend Platz bieten. Hier also nur ein kleiner Einblick, was mich aktuell beschäftigt und eben nicht nur herum liegt…

{Like I mentioned before, I have way to many unfinished projects laying around and I doubt a sewing basket woul hold enough space for all of them. So today, I want to show you only what I am actually working on at the moment…}

BabydeckeEine Babydecke  {a baby blanket}

Quilt Picknickdecke

Eine Picknickdecke die den Sommer verpasst hat {a picknick quilt that didn’t make it in time for summer}

stricken

Ein Tuch mit tausenden zu vernähenden Enden {a shawl with thousands of loose ends}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonnenschein ~ Sunshine

Blumen

Draußen war es untypisch kalt für die Jahreszeit und ziemlich grau, da habe ich mir den Sonnenschein einfach gepflückt. Und siehe da, heute morgen hat mich die Sonne wieder geweckt.

{It was quite cold for the season and rainy outside, so I simply plucked the sunshine and put it on our table. Maybe that convinced the sun to come back, for this morning I was greeted by lovely sunshine again.}

Lavender Sachets ~ Lavendelsäckchen

Lavendelsäckchen

Lavendelsäckchen

Ein Projekt, dass viel zu lange in meiner Projektkiste schlummerte ist endlich (fast) fertig. Fast, weil ich zu wenig Lavendel hatte, aber ich glaube die verbliebenen Säckchen werde ich erst im nächsten Jahr befüllen, wenn die ersten schon wieder erneuert werden müssen. Jetzt duftet unsere Wäsche und hoffentlich bleiben alle Motte weit weg vom kostbaren Gestrickten und den Wollvorräten.

Die Inspiration kommt von Purl Bee, Der Stoff ist ein Souvenir meiner letzten Tage in Amsterdam, eine Reproduktion alter niederländischer Stoffe. Anstatt die Säckchen aufwändig von Hand zu schließen habe ich extra große Stiche auf der Nähmaschine gewählt, damit ich die Stelle nächstes Jahr zum Füllung austauschen leicht auftrennen kann.

{This project was waiting to be completed far too long. Well, in the end I didn’t have enough lavendar, so a few sachets stayed empty for now, but I think I’ll leave them for next year, when I need fresh lavendar anyway. Now, our clothes smell like summer and hopefully all moths will stay far away from our precious knits and my yarn stash.

I found the inspiration on Purl Bee, the fabrics are a souvenir from my last days in Amsterdam, reproductions of old Dutch fabrics. Instead of closing all those sachets by hand, I chose extra big stiches on the sewing machine, so that it’ll be easier next year to undo them and replace the filling.}

Bettdamast

Was mein Herz sonst noch erfreut: Mein Onkel hat aufgeräumt und alte original verpackte Damastbettwäsche gefunden. Er findet sie altmodisch, ich wunderschön und so schmückt sie jetzt unser Bett.

{Unrelated, but also making me very happy: My uncle did some house cleaning and found old damask bed linen, still in its packaging. He thinks it’s old fashioned, I think it’s just fabulous, so now it adorns our bed.}

 

Late Summer ~ Spätsommer

Apfelbaum

Eiche

Unwetter

Rainfarn

Seit ein paar Tagen fühlt sich es sich draußen ein bisschen anders an. Die Morgende sind merklich kühler, die Luft riecht irgendwie anders, ich glaube der Spätsommer ist da. Wie passend, dass ich gerade den ersten selbstgepflückten Apfel des Jahres gegessen habe.

{There has been a shift of seasons lately. The mornings have been considerably fresher, somehow the air smells different, I think late summer is upon us. How very fitting that I just enjoyed the first self plucked apple of the year.}

North Sea ~ Nordsee

Sonnenuntergangsmöve

Ein paar Tage durchatmen, Sonne tanken, Junikind beim Sandbuddeln zusehen. Und heiraten. Ganz ohne Gäste oder Zeugen fürs Erste und ohne Stress der das Bauchkind gefärden könnte. Schön wars am Meer.

{A few days of rest, catching some sun, watching Junikind dig in the sand. And getting married. Without any guests for now and without any stress that might harm the little person in my bump. We had a wonderful time at the sea.}

Baby Booties

stay-on baby booties

Vor langer Zeit habe ich mal Babyschühchen gestrickt. Seitdem scheint das Strickmuster leider aus dem Netz verschwunden zu sein, also musste ich jetzt für ein neues Paar mit meinen spärlichen Notizen von damals vorlieb nehmen. Irgendwie hat es trotzdem geklappt, ich habe versucht, dieses Mal ausführlichere Notizen zu machen und habe sogar einige kleine Verbesserungen vorgenommen. Diese Schühchen sind für das Kind von einer Freundin, aber ich werde bald noch welche für mein eigenes Bauchbaby stricken. Wenn sie mir dann immer noch gefallen werde ich meine Version hier mal ausführlicher beschreiben. Das Garn kam natürlich aus meinem Vorrat.

{Long ago I made a pair of stay-on baby booties. Since then, the pattern seems to be gone from the web, so now I had to go by the few notes I made back then. They turned out okay, I tried to make better notes this time around and even made some modifications. These are for a friends baby, but I’ll try another pair for mine soon. If I still like them then, I’ll describe my version of this pattern in more detail here. The yarn came from my stash of course. }